Das Olympische Feuer brennt!

Seit gestern Abend sind die Olympischen Winterspiele in PyeongChang eröffnet. So stand auch der zweite Tag des Deutschen Olympischen Jugendlagers komplett im Zeichen der Ringe.

Das DOJL unterstützte die deutschen Athletinnen und jubelt mit Vanessa Hinz. (Foto: DOA)
Das DOJL unterstützte die deutschen Athletinnen und jubelt mit Vanessa Hinz. (Foto: DOA)

Endlich war es soweit – die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten die ersten Wettkämpfe der Olympischen Spiele in PyeongChang. In drei Gruppen verteilten sich die 40 Jugendlichen auf die Sportarten Langlauf, Eisschnelllauf und Biathlon.

Die erste deutsche Olympiasiegerin bei den Winterspielen in PyeongChang bejubelten die Teilnehmenden des Jugendlagers beim Biathlon. Laura Dahlmeier überragte im Sprint der Damen und holte souverän die Goldmedaille. „Es war eine super Stimmung und es hat Spaß gemacht, die deutschen Athletinnen anzufeuern. Besonders hat mich die Ruhe von Laura Dahlmeier am Schießstand und ihre letzte Runde beeindruckt. Sie hat alles gegeben“, sagte Sophia Meyer. 

Beim Langlauf feuerten die DOJL-Teilnehmenden lautstark die deutschen Läuferinnen über die zwei Mal 7,5 Kilometer lange Strecke des Skiathlons an. Auch wenn es am Ende nicht für eine Medaille von Team Deutschland reichte, war das Erlebnis an der Strecke einmalig: „Die Stimmung war beeindruckend. Es hat Spaß gemacht, die deutschen Athletinnen zu unterstützen“, sagte Fabian Marx, der als Langläufer ganz besonders auf die Leistungen der Sportlerinnen auf der Strecke achtete.

Die erfolgreichste deutsche Winterolympionikin sahen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jugendlagers im Eisring von Gangneung. Über die 3.000 Meter im Eisschnelllauf der Damen zog Claudia Pechstein unter Anfeuerung der DOJL-Jugendlichen ihre Bahnen. Auch wenn am Ende die siegreichen Niederländerinnen schneller waren als die 45-Jährige Deutsche, blickte Luca Mayer voller Begeisterung auf die Wettkämpfe zurück: „Die Niederländer eine super Stimmung gemacht - kein Wunder bei drei Medaillen! Generell fand ich den Wettbewerb sehr interessant. Man konnte die Sportlerinnen die gesamte Zeit über sehen. Dadurch bekam man ein sehr gutes Gefühl für die Sportart“, sagte Mayer.

Bevor es zu den Wettkämpfen ging, diskutierten die Sportlerinnen und Sportler beim Workshop „Olympische Spiele - eine Idee mit Zukunft?“ die aktuelle Situation der Olympischen Bewegung. Miriam Ohlert und Evrim Düzenli präsentierten das Bewerbungsverfahren für Olympische Spiele. Unter Leitung von Tobias Knoch und Isabel Flory (Deutsche Olympische Akademie) diskutierten die Teilnehmenden über die Veränderungen im Bewerbungsprozess für Olympische Spiele und die Agenda 2020. „Am Ende müssen die Bürgerinnen und Bürger von den Spielen profitieren“, sagte Flory. 

Einen besonderen Höhepunkt erlebten die Jugendlichen im Deutschen Haus. Dort trafen sie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Einen ausführlichen Bericht dazu finden Sie hier. 

(Quelle: DOA)


  • Das DOJL unterstützte die deutschen Athletinnen und jubelt mit Vanessa Hinz. (Foto: DOA)
    Biathlon Vanessa Hinz

News Suchergebnisse

Kein Deutsches Olympisches Jugendlager in Beijing2022
Auch bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking wird es vor Ort kein Deutsches Olympisches…
15.10.2021
Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende
Was bleibt, sind einzigartige Erinnerungen für die Teilnehmenden und das Leitungsteam, trotz der…
13.08.2021
DOJL 2020 - Einzigartig in jeder Hinsicht
Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende. Was bleibt, sind einzigartige Erinnerungen für…
09.08.2021
Tage 7 und 8: Stand-Up Paddling, Silber-Regen, Karaoke…
Nachhaltigkeit als Thema der Olympischen Spiele
06.08.2021
Tage 5 und 6: Digitaler Austausch und die Olympische…
Das Olympische Jugendlager ist im vollen Gange! Nach bereits vier ereignisreichen Tagen startete am…
04.08.2021
Tage 3 und 4: Japan-Stimmung und Empfang des Team D
Die japanische Kultur kennenlernen? Das geht nicht nur vor Ort in Tokio sondern auch in Frankfurt!…
02.08.2021
DOJL 2020 - Tag 2: Was ist eigentlich dieses Olympia?
Nach der Anreise und dem Kennenlernen am ersten Tag, starteten wir am zweiten Tag im Deutschen…
31.07.2021
Deutsches Olympisches Jugendlager startet in Frankfurt
Am heutigen Donnerstag, 29. Juli, startet das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) 2020 in…
29.07.2021
Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020
43 Teilnehmer*innen des Deutschen Olympischen Jugendlagers (DOJL) trafen sich vom 28. bis 30. Mai…
05.07.2021
Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022
Junge Nachwuchsleistungssportler*innen und ehrenamtlich Engagierte können sich bis 8. August 2021…
02.06.2021
Nach Zuschauer-Entscheidung: Alternative für…
Umsetzung einer hybriden Veranstaltung für die ausgewählten Teilnehmer*innen des Deutschen…
01.04.2021
Digitaler Startschuss für das DOJL 2021
Teilnehmer*innen des Olympischen Jugendlagers in Tokio kamen am 15. Dezember 2020 bei einem ersten…
25.01.2021
Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben
Das bilaterale Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) mit je 50 deutschen und japanischen…
28.07.2020
Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben
Analog zu den Olympischen Spielen wird auch das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) in das Jahr…
31.03.2020
Tokio 2020 hautnah erleben
Zu den Olympischen Spielen in Tokio vom 24. Juli bis 9. August 2020 wird es auch wieder ein…
22.08.2019
Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020
Bewirb dich für eine Position im Leitungsteam für das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 in Tokio!
19.06.2019
DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea
Im hochsommerlichen Frankfurt erlebte das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) gestern eine…
26.07.2018
DOJL: Wiedersehen in Nürnberg
31 Teilnehmende und neun Betreuer des Deutschen Olympischen Jugendlagers von PyeongChang trafen sich…
29.05.2018
DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea
Das Deutsche Olympische Jugendlager 2018 ist zu Ende gegangen. Vergangene Woche verabschiedeten sich…
26.02.2018
DOJL: Grenzerfahrung in Korea
Das Deutsche Olympische Jugendlager besuchte die Demilitarisierte Zone (DMZ) zwischen Nord- und…
20.02.2018
Datum News
15.10.2021 Kein Deutsches Olympisches Jugendlager in Beijing2022 Weiterlesen
13.08.2021 Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende Weiterlesen
09.08.2021 DOJL 2020 - Einzigartig in jeder Hinsicht Weiterlesen
06.08.2021 Tage 7 und 8: Stand-Up Paddling, Silber-Regen, Karaoke und ein emotionales „Bis Bald!“ Weiterlesen
04.08.2021 Tage 5 und 6: Digitaler Austausch und die Olympische Medienwelt Weiterlesen
02.08.2021 Tage 3 und 4: Japan-Stimmung und Empfang des Team D Weiterlesen
31.07.2021 DOJL 2020 - Tag 2: Was ist eigentlich dieses Olympia? Weiterlesen
29.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager startet in Frankfurt Weiterlesen
05.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
02.06.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022 Weiterlesen
01.04.2021 Nach Zuschauer-Entscheidung: Alternative für Jugendlager geplant Weiterlesen
25.01.2021 Digitaler Startschuss für das DOJL 2021 Weiterlesen
28.07.2020 Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben Weiterlesen
31.03.2020 Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben Weiterlesen
22.08.2019 Tokio 2020 hautnah erleben Weiterlesen
19.06.2019 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
26.07.2018 DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea Weiterlesen
29.05.2018 DOJL: Wiedersehen in Nürnberg Weiterlesen
26.02.2018 DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea Weiterlesen
20.02.2018 DOJL: Grenzerfahrung in Korea Weiterlesen