Leitplanken des DOSB auch in Leichter Sprache

In Leichter Sprache die Regeln zur Teilhabe am Sport

© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V. Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013 – 2019
© Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V. Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013 – 2019

Die  Leitplanken des DOSB zum Umgang mit dem Coronavirus in Sportvereinen sind vor einiger Zeit auch in andere Sprachen wie z.B. englisch, farsi, russisch übersetzt und veröffentlicht worden. Sportwissenschaftlerin Sarah Heinisch nahm dies zur Kenntnis und vermisste eine Übersetzung in Leichte Sprache. Die Mitarbeiterin im Projekt Rinka (Regionale inklusive Bewegungs-, Sport-, Gesundheits- und Freizeitangebote) von der Hochschule Fulda ist gleichzeitig auch zertifizierte Übersetzerin für Leichte Sprache. Wir freuen uns sehr und danken ihr dafür, dass sie  uns  die Übersetzung zur Verfügung gestellt hat. 

Die Leichte Sprache soll Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen über eine geringere Kompetenz in der deutschen Sprache verfügen, das Verstehen von Texten erleichtern. Damit trägt sie zur Barrierefreiheit bei.  Für die Leichte Sprache gibt es einige Regeln wie z.B. das Verwenden kurzer Sätze, die nach Möglichkeit aktiv und positiv formuliert sind. Lange Worte werden mit Bindestrich zur besseren Lesbarkeit getrennt, Fremdworte werden nicht genutzt und gleiche Dinge heißen auch immer gleich. Ein Ball ist z.B. immer ein Ball und nicht auch mal ein Sport- oder Wurfgerät. Texte in Leichter Sprache nützen vielen Menschen. Wir freuen uns, nun auch die Leitplanken in Leichter Sprache anzubieten. In Leichter Sprache sagt man statt Leitplanken besser Regeln.

Hier können Sie die Regeln zum Sport im Verein in Zeiten von Corona in Leichter Sprache lesen (Aktualisierung Stand 10. Juli 2020). 


  • © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V. Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013 – 2019

News Suchergebnisse

Startschuss für das DOJL
40 Jugendliche blicken voller Begeisterung auf die Olympischen Spiele in PyeongChang. Mit dem...
13.11.2017
DOJL 2018: Betreuerteam ist bereit
Für die Betreuerinnen und Betreuer fiel Ende Oktober der Startschuss für das Deutsche Olympische...
23.10.2017
Datum News
28.07.2020 Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben Weiterlesen
31.03.2020 Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben Weiterlesen
22.08.2019 Tokio 2020 hautnah erleben Weiterlesen
19.06.2019 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
26.07.2018 DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea Weiterlesen
29.05.2018 DOJL: Wiedersehen in Nürnberg Weiterlesen
26.02.2018 DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea Weiterlesen
20.02.2018 DOJL: Grenzerfahrung in Korea Weiterlesen
19.02.2018 DOJL lässt deutsche Adler fliegen Weiterlesen
18.02.2018 DOJL: Die Teilnehmenden berichten Weiterlesen
15.02.2018 Ein Tag rund um Korea Weiterlesen
14.02.2018 Das DOJL zuhause bei Team Deutschland Weiterlesen
13.02.2018 DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland Weiterlesen
11.02.2018 Goldjubel beim DOJL Weiterlesen
10.02.2018 Das Olympische Feuer brennt! Weiterlesen
10.02.2018 DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier Weiterlesen
09.02.2018 Korea für Anfänger – Der erste Tag im DOJL Weiterlesen
08.02.2018 Ausschreibung zum dsj academy camp 2018 in Buenos Aires Weiterlesen
07.02.2018 Das Deutsche Olympische Jugendlager hebt ab nach Korea Weiterlesen
22.01.2018 Im Team Deutschland-Outfit nach Korea Weiterlesen

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.