Mehr als 200 Kommunen wollen Host Town werden

Größtes inklusives Kommunalprojekt Deutschlands: Weit mehr als 200 Kommunen wollen Host Town der Special Olympics World Games Berlin 2023 werden.

170 Kommunen waren gesucht, mehr als 200 kommen an Bord. Foto: SOWG 2023
170 Kommunen waren gesucht, mehr als 200 kommen an Bord. Foto: SOWG 2023

Die Zeit für ein neues Miteinander ist gekommen. Für mehr gesellschaftliche Teilhabe und Anerkennung von Menschen mit Behinderung. Noch bevor die Flamme der Special Olympics World Games 2023 im Berliner Olympiastadion angezündet wird, werfen weit mehr als 200 Kommunen - Licht auf das Host Town Program “170 Nationen – 170 inklusive Kommunen”: fast 230 Kommunen möchten sich als Host Towns engagieren und mit zahlreichen inklusiven Projekten fester Teil der Weltspiele werden.

“Das Programm wird unserem Land einen kräftigen Schub für das gesellschaftliche Miteinander geben. Zusammen mit den Special Olympics Projekten “Live” und “Wir gehören dazu” ist das Host Town Program größte bundesweite Inklusionsvorhaben”, sagt Christiane Krajewski, Präsidentin von Special Olympics Deutschland. “Wir sind begeistert von der Reaktion auf das Programm. Die Kommunen werden Teil einer Riesenbewegung für mehr Mitwirkung und Engagement von Menschen mit Behinderung sein und Delegationen aus der ganzen Welt begrüßen.”

Die Special Olympics World Games Berlin 2023 (17. bis 24. Juni 2023) sind das weltweit größte inklusive Sportevent. Das Host Town Program „170 Nationen – 170 inklusive Kommunen“ das größte kommunale Inklusionsprojekt Deutschlands. Zwei zentrale Impulsgeber für eine bundesweite Bewusstseinsbildung - eine Einladung an alle, Deutschland zu bewegen.

Der Impuls wird vom Bodden bis zum Bodensee zu spüren sein. Delegationen aus den verschiedensten Regionen der Welt werden vor den Wettbewerben in Berlin über vier Tage in die Städte, Gemeinden und Landkreise der Bundesrepublik kommen, um vor Ort Land und Leute kennenzulernen. Die zehn größten deutschen Städte wollen dabei sein, insgesamt 12 Landeshauptstädte sowie aus der Bundeshauptstadt drei Berliner-Bezirke.

Symbolisch für die Kraft und die Möglichkeiten des Host Towns Program steht die gemeinschaftliche, grenzüberschreitende Bewerbung mehrerer Kommunen aus dem Dreiländereck Luxemburg, Deutschland, Frankreich, darunter Schengen, Perl und Apach. Vor mehr als 30 Jahren stand dort das freie Überqueren der Grenzen zwischen den EU-Mitgliedstaaten im Mittelpunkt, heute werden Mauern in den Köpfen abgetragen und die Anerkennung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung ermöglicht. Gemeinsam gestalten Städte und Gemeinden im Herzen Europas unsere Gesellschaft über die Special Olympics World Games Berlin 2023 hinaus.

“So wird ein starkes Signal der Inklusion von den Kommunen gesendet und ein kraftvolles Zeichen des offenen und respektvollen Miteinanders für die Zukunft gesetzt”, freut sich Sven Albrecht, CEO des Organisationskomitees der Special Olympics World Games Berlin 2023, auf den Start des Host Town Program.

Das Programm ist eine einmalige Chance. Es wird Begegnung schaffen und die Einstellung gegenüber Menschen mit Behinderungen verändern. Es wird zur Implementierung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) in Deutschland beitragen, die Bildung nachhaltig inklusiver Sportstrukturen beschleunigen und die gesellschaftliche Anerkennung des Sports und der Leistungsfähigkeit von Menschen mit geistiger Behinderung fördern. Das Host Town Program gibt Kommunen die Möglichkeit, primär inklusive Strukturen und Netzwerke aufzubauen und zu stärken, die über die Weltspiele hinaus bestehen bleiben.

Die Special Olympics World Games Berlin 2023 sind das Vehikel, die Kommunen kommen an Bord. Das gemeinsame Ziel: mehr Teilhabe und ein neues Miteinander.

Weitere Informationen

Anbei finden Sie eine Übersicht mit allen Bewerbern sortiert nach Bundesländern. Die Bekanntgabe der 170 Host Towns wird Mitte Dezember erfolgen. Weitergehende Informationen zum Host Town Program “170 Nationen – 170 inklusive Kommunen” finden Sie unter

https://www.berlin2023.org/hosttown

SOWG Berlin 2023 Host Town Program Ausschreibung 

(Quelle: SOWG)


  • 170 Kommunen waren gesucht, mehr als 200 kommen an Bord. Foto: SOWG 2023
    170 Kommunen waren gesucht, mehr als 200 kommen an Bord. Foto: SOWG 2023

News Suchergebnisse

DOJL: Grenzerfahrung in Korea
Das Deutsche Olympische Jugendlager besuchte die Demilitarisierte Zone (DMZ) zwischen Nord- und…
20.02.2018
DOJL lässt deutsche Adler fliegen
Zum letzten Mal besuchten die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers die…
19.02.2018
DOJL: Die Teilnehmenden berichten
Im Erlebnisbericht blicken die Teilnehmenden auf die vergangenen Tage in Südkorea zurück. Sie…
18.02.2018
Ein Tag rund um Korea
Am siebten Tag des Deutschen Olympischen Jugendlagers erhielten die Teilnehmenden eine Einführung in…
15.02.2018
Das DOJL zuhause bei Team Deutschland
Am vierten Wettkampftag waren die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers erneut im…
14.02.2018
DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland
Nach einem Tag mit Kulturprogramm in Seoul kehrten die Jugendlichen des DOJL an die Wettkampfstätten…
13.02.2018
Goldjubel beim DOJL
Adidas begrüßte das Deutsche Olympische Jugendlager im Deutschen Haus. Dabei tauschten sich die…
11.02.2018
Das Olympische Feuer brennt!
Seit gestern Abend sind die Olympischen Winterspiele in PyeongChang eröffnet. So stand auch der…
10.02.2018
DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender am Samstag, den 10. Februar…
10.02.2018
Korea für Anfänger – Der erste Tag im DOJL
Interkultureller Austausch sowie das Kennenlernen der koreanischen Kultur und Gesellschaft waren die…
09.02.2018
Die Olympischen Jugendspiele finden vom  4. bis 22. Oktober 2018 in Buenos Aires (Argentinien) statt. Foto: dsj
Ausschreibung zum dsj academy camp 2018 in Buenos Aires…
Junge Engagierte können sich ab sofort für das Highlight der Deutschen Sportjugend (dsj) anlässlich…
08.02.2018
Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Olympischen Jugendlagers mit ihren Betreuern in Südkorea. Foto: DOJL
Das Deutsche Olympische Jugendlager hebt ab nach Korea
Nach Monaten der Vorfreude sind 40 Jugendlichen und das zehnköpfige Betreuerteam des Deutschen…
07.02.2018
Im Team Deutschland-Outfit nach Korea
Das Deutsche Olympische Jugendlager erhält in München die offizielle Einkleidung und fliegt so gut…
22.01.2018
Startschuss für das DOJL
40 Jugendliche blicken voller Begeisterung auf die Olympischen Spiele in PyeongChang. Mit dem…
13.11.2017
DOJL 2018: Betreuerteam ist bereit
Für die Betreuerinnen und Betreuer fiel Ende Oktober der Startschuss für das Deutsche Olympische…
23.10.2017
Datum News
22.11.2021 Erstes Arbeitsreffen des Leitungsteams Weiterlesen
15.10.2021 Kein Deutsches Olympisches Jugendlager in Beijing2022 Weiterlesen
13.08.2021 Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende Weiterlesen
09.08.2021 DOJL 2020 - Einzigartig in jeder Hinsicht Weiterlesen
06.08.2021 Tage 7 und 8: Stand-Up Paddling, Silber-Regen, Karaoke und ein emotionales „Bis Bald!“ Weiterlesen
04.08.2021 Tage 5 und 6: Digitaler Austausch und die Olympische Medienwelt Weiterlesen
02.08.2021 Tage 3 und 4: Japan-Stimmung und Empfang des Team D Weiterlesen
31.07.2021 DOJL 2020 - Tag 2: Was ist eigentlich dieses Olympia? Weiterlesen
29.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager startet in Frankfurt Weiterlesen
05.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
02.06.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022 Weiterlesen
01.04.2021 Nach Zuschauer-Entscheidung: Alternative für Jugendlager geplant Weiterlesen
25.01.2021 Digitaler Startschuss für das DOJL 2021 Weiterlesen
28.07.2020 Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben Weiterlesen
31.03.2020 Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben Weiterlesen
22.08.2019 Tokio 2020 hautnah erleben Weiterlesen
19.06.2019 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
26.07.2018 DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea Weiterlesen
29.05.2018 DOJL: Wiedersehen in Nürnberg Weiterlesen
26.02.2018 DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea Weiterlesen