Sport-Inklusionsmanager beim Sportabzeichentag aktiv

Anlässlich des inklusiven Sportabzeichentages am 9. Juni 2017 im Hemke-Stadion in Bersenbrück wurde das Sportabzeichen in der Paul-Moor-Schule überreicht.

 

 

Gruppenfoto der zehn jungen Sportler/innen, die ihre Urkunden in den Händen halten, mit Stefan Doege (Sport-Inklusionsmanager der HpH) und Axel Wichmann (Schulleiter Paul-Moor-Schule).
Quelle: Tina Abel

Sechs von vorläufig zehn erfolgreichen jungen Sportlerinnen und Sportlern aus der Paul-Moor-Schule wurde das Deutsche Sportabzeichen überreicht, welche sie mit Stolz entgegen nahmen.

Anlässlich des inklusiven Sportabzeichentages am 9. Juni 2017 im Hemke-Stadion in Bersenbrück mit Kindern der HpH-Kindergärten, der Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Bersenbrück, Rieste und Merzen, der von-Ravensberg-Schule Bersenbrück, des Gymnasiums Bersenbrück, der Heimstatt Clemens-August Neuenkirchen/Oldenburg und der Paul-Moor-Schule konnten bei den offiziellen Wettbewerben Punkte zur Erlangung des Sportabzeichens gesammelt werden. Aber auch Spaß und Spiel kamen an diesem Tag, der gemeinsam von der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück (HpH), dem Gymnasium Bersenbrück, dem TuS Bersenbrück und dem Kreissportbund Osnabrück-Land veranstaltet wurde, nicht zu kurz.

Um die rundum gelungene Veranstaltung zu einem würdigen Abschluss zu bringen, wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der Paul-Moor-Schule am vergangenen Freitag in einem kleinen feierlichen Rahmen ihre errungenen Bronze-, Silber- bzw. Goldabzeichen sowie Urkunden von Stefan Doege (Sport-Inklusionsmanager der HpH) und Axel Wichmann (Schulleiter Paul-Moor-Schule) überreicht.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter. Es ist die höchste Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes außerhalb des Wettkampfsportes und wird für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Text: Tina Abel


  • Gruppenfoto der zehn jungen Sportler/innen, die ihre Urkunden in den Händen halten, mit Stefan Doege (Sport-Inklusionsmanager der HpH) und Axel Wichmann (Schulleiter Paul-Moor-Schule).
    Gruppenfoto der zehn jungen Sportler/innen, die ihre Urkunden in den Händen halten, mit Stefan Doege (Sport-Inklusionsmanager der HpH) und Axel Wichmann (Schulleiter Paul-Moor-Schule).

News Suchergebnisse

DOJL 2018: Betreuerteam ist bereit
Für die Betreuerinnen und Betreuer fiel Ende Oktober der Startschuss für das Deutsche Olympische...
23.10.2017
Datum News
31.03.2020 Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben Weiterlesen
22.08.2019 Tokio 2020 hautnah erleben Weiterlesen
19.06.2019 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
26.07.2018 DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea Weiterlesen
29.05.2018 DOJL: Wiedersehen in Nürnberg Weiterlesen
26.02.2018 DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea Weiterlesen
20.02.2018 DOJL: Grenzerfahrung in Korea Weiterlesen
19.02.2018 DOJL lässt deutsche Adler fliegen Weiterlesen
18.02.2018 DOJL: Die Teilnehmenden berichten Weiterlesen
15.02.2018 Ein Tag rund um Korea Weiterlesen
14.02.2018 Das DOJL zuhause bei Team Deutschland Weiterlesen
13.02.2018 DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland Weiterlesen
11.02.2018 Goldjubel beim DOJL Weiterlesen
10.02.2018 Das Olympische Feuer brennt! Weiterlesen
10.02.2018 DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier Weiterlesen
09.02.2018 Korea für Anfänger – Der erste Tag im DOJL Weiterlesen
08.02.2018 Ausschreibung zum dsj academy camp 2018 in Buenos Aires Weiterlesen
07.02.2018 Das Deutsche Olympische Jugendlager hebt ab nach Korea Weiterlesen
22.01.2018 Im Team Deutschland-Outfit nach Korea Weiterlesen
13.11.2017 Startschuss für das DOJL Weiterlesen

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.