Goldjubel beim DOJL

Adidas begrüßte das Deutsche Olympische Jugendlager im Deutschen Haus. Dabei tauschten sich die Jugendlichen mit Olympiasiegerin Laura Ludwig und Markenbotschafterin Lena Gercke aus. Zudem ging es erneut an die Wettkampfstätten, an denen die Jugendlichen zwei Medaillen der deutschen Mannschaft feierten.

Olympiasiegerin Laura Ludwig und Adidas Markenbotschafterin Lena Gercke mit dem DOJL. Foto: DOA
Olympiasiegerin Laura Ludwig und Adidas Markenbotschafterin Lena Gercke mit dem DOJL. Foto: DOA

In Rio de Jainero sorgte Laura Ludwig zusammen mit ihrer Spielpartnerin Kira Walkenhorst im Beachvolleyball für einen goldenen Moment der Olympischen Spiele. Heute stand die Olympiasiegerin und Weltmeisterin im Deutschen Haus den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Deutschen Olympischen Jugendlagers zusammen mit Lena Gercke, Markenbotschafterin von Adidas, Rede und Antwort. „Ich habe viel im Sport gelernt und  meine Wege immer wieder verändert“, sagte die Beachvolleyballerin. Möglich gemacht wurde das Treffen durch Adidas, den Ausrüster von Team Deutschland. „Für mich ist Sport ein wichtiges Ventil zum Stressabbau“, sagte Gercke, die zusammen mit Ludwig zum ersten Mal bei Olympischen Winterspielen ist.

Gebannt verfolgten die Teilnehmenden Laura Ludwigs Erzählung über ihren Weg zur Goldmedaille in Rio. Die Weltmeisterin des vergangenen Jahres unterstrich dabei die Besonderheiten der Olympischen Spiele. „Bei meinen Teilnahmen in Peking und London war ich überwältigt von den Eindrücken. Deshalb konnten wir dort unsere beste Leistung nicht abrufen. Vor Rio haben wir mit einer Sportpsychologin gearbeitet und uns ganz speziell auf das Spielfeld in Brasilien vorbereitet. Das war ein wichtiger Schritt“, sagte Ludwig.

Besondere Einblicke erhielten 20 Teilnehmende kurz vor dem Termin im Deutschen Haus Adidas. Im Olympischen Dorf besuchten sie das Quartier von Team Deutschland und machen einen Rundgang über das Gelände des Dorfes. „Es war sehr beeindruckend. Vor allem der Essenssaal war besonders. Dort saßen die Sportler aus den verschiedensten Sportarten und Ländern und aßen gemeinsam. Es war einfach toll“, sagte Sophia Meyer. 

Selbstverständlich standen auch die Entscheidungen auf den Pisten und in den Stadien im Fokus. Überstrahlt wurden die Entscheidungen abermals vom Biathlon. Bei den Männern siegte Arnd Peiffer überraschend im Sprint. Ein blitzsauberes Schießen sicherte dem Sportler aus Niedersachsen das dritte Gold für Deutschland. Die Teilnehmenden des DOJL feierten das zweite Gold im zweiten Rennen für die deutsche Mannschaft ausgiebig. Auch beim Rodeln der Männer feierten die Jugendlichen das nächste Edelmetall für das Team D. Johannes Ludwig holte im Sliding Center von PyeongChang das Bronze für Deutschland. Bejubelt vom DOJL freute sich der Rodler über das unverhoffte Edelmetall.   

Das Wetter machte der dritten Gruppe einen Strich durch die Rechnung. Bei der Abfahrt der Herren wollten die DOJL Teilnehmenden eigentlich das deutsche Speedteam unterstützen. Doch der Wind verhinderte an diesem Tag die Entscheidung. So ging es für die 15 Jugendlichen und ihre Betreuer in den Olympic Park in Gangneung

Quelle: DOA 


  • Olympiasiegerin Laura Ludwig und Adidas Markenbotschafterin Lena Gercke mit dem DOJL. Foto: DOA
    Olympiasiegerin Laura Ludwig und Adidas Markenbotschafterin Lena Gercke mit dem DOJL. Foto: DOA

Suchergebnisse

Tokio 2020 hautnah erleben
Zu den Olympischen Spielen in Tokio vom 24. Juli bis 9. August 2020 wird es auch wieder ein Deutsches...
22.08.2019
Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020
Bewirb dich für eine Position im Leitungsteam für das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 in Tokio!
19.06.2019
DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea
Im hochsommerlichen Frankfurt erlebte das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) gestern eine bislang...
26.07.2018
DOJL: Wiedersehen in Nürnberg
31 Teilnehmende und neun Betreuer des Deutschen Olympischen Jugendlagers von PyeongChang trafen sich in...
29.05.2018
DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea
Das Deutsche Olympische Jugendlager 2018 ist zu Ende gegangen. Vergangene Woche verabschiedeten sich die 39...
26.02.2018
DOJL: Grenzerfahrung in Korea
Das Deutsche Olympische Jugendlager besuchte die Demilitarisierte Zone (DMZ) zwischen Nord- und Südkorea....
20.02.2018
DOJL lässt deutsche Adler fliegen
Zum letzten Mal besuchten die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers die Wettkampfstätten in...
19.02.2018
DOJL: Die Teilnehmenden berichten
Im Erlebnisbericht blicken die Teilnehmenden auf die vergangenen Tage in Südkorea zurück. Sie erzählen von...
18.02.2018
Ein Tag rund um Korea
Am siebten Tag des Deutschen Olympischen Jugendlagers erhielten die Teilnehmenden eine Einführung in die...
15.02.2018
Das DOJL zuhause bei Team Deutschland
Am vierten Wettkampftag waren die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers erneut im Deutschen...
14.02.2018
DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland
Nach einem Tag mit Kulturprogramm in Seoul kehrten die Jugendlichen des DOJL an die Wettkampfstätten der...
13.02.2018
Goldjubel beim DOJL
Adidas begrüßte das Deutsche Olympische Jugendlager im Deutschen Haus. Dabei tauschten sich die Jugendlichen...
11.02.2018
Das Olympische Feuer brennt!
Seit gestern Abend sind die Olympischen Winterspiele in PyeongChang eröffnet. So stand auch der zweite Tag des...
10.02.2018
DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender am Samstag, den 10. Februar 2018, die...
10.02.2018
Korea für Anfänger – Der erste Tag im DOJL
Interkultureller Austausch sowie das Kennenlernen der koreanischen Kultur und Gesellschaft waren die...
09.02.2018
Die Olympischen Jugendspiele finden vom  4. bis 22. Oktober 2018 in Buenos Aires (Argentinien) statt. Foto: dsj
Ausschreibung zum dsj academy camp 2018 in Buenos Aires
Junge Engagierte können sich ab sofort für das Highlight der Deutschen Sportjugend (dsj) anlässlich der...
08.02.2018
Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Olympischen Jugendlagers mit ihren Betreuern in Südkorea. Foto: DOJL
Das Deutsche Olympische Jugendlager hebt ab nach Korea
Nach Monaten der Vorfreude sind 40 Jugendlichen und das zehnköpfige Betreuerteam des Deutschen Olympischen...
07.02.2018
Im Team Deutschland-Outfit nach Korea
Das Deutsche Olympische Jugendlager erhält in München die offizielle Einkleidung und fliegt so gut gerüstet...
22.01.2018
Startschuss für das DOJL
40 Jugendliche blicken voller Begeisterung auf die Olympischen Spiele in PyeongChang. Mit dem...
13.11.2017
DOJL 2018: Betreuerteam ist bereit
Für die Betreuerinnen und Betreuer fiel Ende Oktober der Startschuss für das Deutsche Olympische Jugendlager....
23.10.2017
  • Seite
  • 1
Datum News
22.08.2019 Tokio 2020 hautnah erleben Weiterlesen
19.06.2019 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
26.07.2018 DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea Weiterlesen
29.05.2018 DOJL: Wiedersehen in Nürnberg Weiterlesen
26.02.2018 DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea Weiterlesen
20.02.2018 DOJL: Grenzerfahrung in Korea Weiterlesen
19.02.2018 DOJL lässt deutsche Adler fliegen Weiterlesen
18.02.2018 DOJL: Die Teilnehmenden berichten Weiterlesen
15.02.2018 Ein Tag rund um Korea Weiterlesen
14.02.2018 Das DOJL zuhause bei Team Deutschland Weiterlesen
13.02.2018 DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland Weiterlesen
11.02.2018 Goldjubel beim DOJL Weiterlesen
10.02.2018 Das Olympische Feuer brennt! Weiterlesen
10.02.2018 DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier Weiterlesen
09.02.2018 Korea für Anfänger – Der erste Tag im DOJL Weiterlesen
08.02.2018 Ausschreibung zum dsj academy camp 2018 in Buenos Aires Weiterlesen
07.02.2018 Das Deutsche Olympische Jugendlager hebt ab nach Korea Weiterlesen
22.01.2018 Im Team Deutschland-Outfit nach Korea Weiterlesen
13.11.2017 Startschuss für das DOJL Weiterlesen
23.10.2017 DOJL 2018: Betreuerteam ist bereit Weiterlesen
  • Seite
  • 1

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.