17. Deutschen Boccia-Meisterschaften in Wiesbaden

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. lädt im September 2021 zur 17. Deutschen Boccia-Meisterschaft ein und hat auch noch weitere Informationen zu Bewegungsangeboten und zum Sport für Menschen mit mehrfachen Behinderungen.

In einer Turnhalle hat eine Person im Rollstuhl einen roten Ball in eine silberne Rampe gelegt. Die Rampe wird von einer Person gehalten, welche die gleiche Sportkleidung trägt wie die Person im Rollstuhl.
Boccia mit Hilfsmitteln. Quelle: bvkm

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) lädt am 18. September 2021 zur 17. Deutschen Boccia-Meisterschaften in Wiesbaden ein. Den Deutschen Boccia-Meisterschaften geht wie in jedem Jahr ein Qualifikationsturnier voraus, das am Vortag den 17. September 2021 ebenfalls in Wiesbaden stattfindet. Selbstverständlich wird die Veranstaltung nur dann stattfinden, wenn das Pandemiegeschehen deren Durchführung ohne gesundheitliche Risiken zulässt.

Die Einladung richtet sich sowohl an Vereine, Einrichtungen und Einzelpersonen, die schon seit längerer Zeit an den Deutschen Boccia-Meisterschaften teilnehmen, als auch an solche, die bisher noch nie daran teilgenommen haben. Es wäre schön, wenn Sie dieses Angebot nutzen würden, um Menschen mit Behinderung den Zugang zu einer für sie möglicherweise noch ganz unbekannten Sportart zu eröffnen. Auch Zuschauer*innen sind herzlich willkommen!
Boccia ist besonders für Menschen geeignet, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind. Es bietet vor allem Menschen mit cerebralen Bewegungsstörungen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und an Wettkämpfen teilzunehmen. Boccia ist ein ideales Spiel für Sportvereine, Schulen und andere Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen.

Boccia – Eine Sportart für Alle, vorgestellt im (kurzen) Film!

Wir wenden bei unseren Meisterschaften die Regeln von World Boccia (ehemalig: International Sports Federation (BISFed) an, die auch bei den Paralympics gelten. Danach dürfen nur Menschen mit Schwerbehinderung teilnehmen, die einen Rollstuhl benutzen und die über einen geringen funktionalen Bewegungsumfang verfügen. Eingeladen sind in erster Linie Menschen mit schwerer bzw. mittlerer Spastik und/oder Athetose. Zur Teilnahme berechtigt sind darüber hinaus Menschen mit anderen Behinderungsarten, die sich in geringer Kraft und Koordinationsproblemen äußern, wie zum Beispiel: Friedreich-Ataxie, Muskeldystrophie, Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), Spina bifida, Multiple Sklerose oder Querschnittlähmung ab C 5 aufwärts.

Weiterführende Informationen zum paralympischen Boccia, sowie die Teilnahmevoraussetzungen für Sportler*innen finden Sie auf der bvkm-Homepage unter folgendem Link: bvkm.de/unsere-themen/selbstbestimmtes-leben/ → Boccia

Andere Sportarten zum Ausprobieren können im Sportbuch des bvkm „Sport, Spiel und Bewegung für Menschen mit mehrfachen Behinderungen“ entdeckt werden. Dieses stellt viele praxisnahe Beispiele vor, wie Sport- und Bewegungsangebote (auch) für Menschen mit mehrfachen Behinderungen umgesetzt werden können.

Kontakt:

Sven Reitemeyer (bvkm)

Mail: sven.reitemeyer@bvkm.de

Tel.: 0211 64004-13

Quelle: Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.


  • In einer Turnhalle hat eine Person im Rollstuhl einen roten Ball in eine silberne Rampe gelegt. Die Rampe wird von einer Person gehalten, welche die gleiche Sportkleidung trägt wie die Person im Rollstuhl.
    In einer Turnhalle hat eine Person im Rollstuhl einen roten Ball in eine silberne Rampe gelegt. Die Rampe wird von einer Person gehalten, welche die gleiche Sportkleidung trägt wie die Person im Rollstuhl.

News Suchergebnisse

Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020
43 Teilnehmer*innen des Deutschen Olympischen Jugendlagers (DOJL) trafen sich vom 28. bis 30. Mai…
05.07.2021
Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022
Junge Nachwuchsleistungssportler*innen und ehrenamtlich Engagierte können sich bis 8. August 2021…
02.06.2021
Nach Zuschauer-Entscheidung: Alternative für…
Umsetzung einer hybriden Veranstaltung für die ausgewählten Teilnehmer*innen des Deutschen…
01.04.2021
Digitaler Startschuss für das DOJL 2021
Teilnehmer*innen des Olympischen Jugendlagers in Tokio kamen am 15. Dezember 2020 bei einem ersten…
25.01.2021
Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben
Das bilaterale Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) mit je 50 deutschen und japanischen…
28.07.2020
Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben
Analog zu den Olympischen Spielen wird auch das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) in das Jahr…
31.03.2020
Tokio 2020 hautnah erleben
Zu den Olympischen Spielen in Tokio vom 24. Juli bis 9. August 2020 wird es auch wieder ein…
22.08.2019
Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020
Bewirb dich für eine Position im Leitungsteam für das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 in Tokio!
19.06.2019
DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea
Im hochsommerlichen Frankfurt erlebte das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) gestern eine…
26.07.2018
DOJL: Wiedersehen in Nürnberg
31 Teilnehmende und neun Betreuer des Deutschen Olympischen Jugendlagers von PyeongChang trafen sich…
29.05.2018
DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea
Das Deutsche Olympische Jugendlager 2018 ist zu Ende gegangen. Vergangene Woche verabschiedeten sich…
26.02.2018
DOJL: Grenzerfahrung in Korea
Das Deutsche Olympische Jugendlager besuchte die Demilitarisierte Zone (DMZ) zwischen Nord- und…
20.02.2018
DOJL lässt deutsche Adler fliegen
Zum letzten Mal besuchten die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers die…
19.02.2018
DOJL: Die Teilnehmenden berichten
Im Erlebnisbericht blicken die Teilnehmenden auf die vergangenen Tage in Südkorea zurück. Sie…
18.02.2018
Ein Tag rund um Korea
Am siebten Tag des Deutschen Olympischen Jugendlagers erhielten die Teilnehmenden eine Einführung in…
15.02.2018
Das DOJL zuhause bei Team Deutschland
Am vierten Wettkampftag waren die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers erneut im…
14.02.2018
DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland
Nach einem Tag mit Kulturprogramm in Seoul kehrten die Jugendlichen des DOJL an die Wettkampfstätten…
13.02.2018
Goldjubel beim DOJL
Adidas begrüßte das Deutsche Olympische Jugendlager im Deutschen Haus. Dabei tauschten sich die…
11.02.2018
Das Olympische Feuer brennt!
Seit gestern Abend sind die Olympischen Winterspiele in PyeongChang eröffnet. So stand auch der…
10.02.2018
DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender am Samstag, den 10. Februar…
10.02.2018
Datum News
05.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
02.06.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022 Weiterlesen
01.04.2021 Nach Zuschauer-Entscheidung: Alternative für Jugendlager geplant Weiterlesen
25.01.2021 Digitaler Startschuss für das DOJL 2021 Weiterlesen
28.07.2020 Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben Weiterlesen
31.03.2020 Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben Weiterlesen
22.08.2019 Tokio 2020 hautnah erleben Weiterlesen
19.06.2019 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
26.07.2018 DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea Weiterlesen
29.05.2018 DOJL: Wiedersehen in Nürnberg Weiterlesen
26.02.2018 DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea Weiterlesen
20.02.2018 DOJL: Grenzerfahrung in Korea Weiterlesen
19.02.2018 DOJL lässt deutsche Adler fliegen Weiterlesen
18.02.2018 DOJL: Die Teilnehmenden berichten Weiterlesen
15.02.2018 Ein Tag rund um Korea Weiterlesen
14.02.2018 Das DOJL zuhause bei Team Deutschland Weiterlesen
13.02.2018 DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland Weiterlesen
11.02.2018 Goldjubel beim DOJL Weiterlesen
10.02.2018 Das Olympische Feuer brennt! Weiterlesen
10.02.2018 DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier Weiterlesen