Engagementpreis: Top-Platzierung für FC Germania Zündorf

Es fehlte nicht viel zum Siegertreppchen: Der FC Germania Zündorf aus Köln erreichte bei der Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises den vierten Platz.

Die Pokale des Deutschen Engagementpreises aus dem letzte Jahr; Foto: Deutscher Engagementpreis
Die Pokale des Deutschen Engagementpreises aus dem letzte Jahr; Foto: Deutscher Engagementpreis

Das ist aber keine Niederlage für den Verein aus dem Kölner Süden, im Gegenteil: Es bedeutet eine hervorragende Platzierung, die motiviert und weiter anspornt: Das Trainerteam der Inklusionsmannschaft Germania Zündorf engagiert sich in der Freizeit ehrenamtlich und trainiert zweimal die Woche eine Inklusionsmannschaft. 

Aus Nordrhein-Westfalen haben es in diesem Jahr 16 Nominierte in die Top 50 der Abstimmung über den Publikumspreis für den Deutschen Engagementpreis geschafft, gefolgt von Niedersachsen mit 7 Nominierten sowie Berlin und Rheinland-Pfalz mit jeweils 5 Nominierten. 

Eine Übersicht über die 50 Bestplatzierten der Abstimmung ist auf der Website des Deutschen Engagementpreises zu finden unter www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis. Die Top 3 werden zur Preisverleihung am 2. Dezember bekanntgegeben.

An der Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises haben 114.539 Menschen teilgenommen. Jede der abgegebenen Stimmen ist ein Zeichen der Wertschätzung für die Engagierten. Insgesamt wurden 403 herausragend engagierte Personen und Initiativen von 141 Preisausrichtern nominiert. Neben dem Votum der Bürger:innen über den Publikumspreis hat eine hochkarätige Fachjury Anfang September über die Preisträger:innen in fünf Kategorien entschieden, die mit jeweils 5.000 Euro dotiert sind.

Sonderpreis für Engagement in der Coronapandemie
Die Coronapandemie hat aufgezeigt, wie wichtig und unverzichtbar freiwilliges Engagement für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ist. Daher hat die Jury des Deutschen Engagementpreises in diesem Jahr beschlossen, ein Projekt für Engagement in der Coronapandemie mit einem zusätzlichen Sonderpreis auszuzeichnen. Der Sonderpreis ist mit 5.000 Euro dotiert.

Per Live-Stream dabei sein: Bekanntgabe der Preisträger:innen am 2. Dezember

Für den Dachpreis Deutscher Engagementpreis konnten ausschließlich die Preisträger:innen anderer Preise, die freiwilliges Engagement in Deutschland auszeichnen, nominiert werden. Bekanntgegeben werden die Gewinner:innen aller sieben Preise bei einer Preisverleihung am 2. Dezember ab 18 Uhr in Berlin, die mittels Live-Stream u. a. auf www.deutscher-engagementpreis.de/preisverleihung2021 und Partnerwebsites übertragen wird.

So finden Sie Nominierte aus Ihrer Region

Die nominierten Initiativen und Personen repräsentieren eine große Bandbreite von Engagement in ganz Deutschland. Eine Übersicht über alle Nominierten 2021 aus Ihrer Region finden Sie in unserer Datenbank Engagiertensuche unter: www.deutscher-engagementpreis.de/engagiertensuche. Hier können Sie in der Listenansicht nach Bundesland, Themenfeld oder mit einer freien Suche recherchieren. In der Kartenansicht kann man sich auf einer Deutschlandkarte den Standort der nominierten Projekte und Personen anzeigen lassen, um eine Übersicht der Nominierten aus seiner Region zu erhalten. Gerne nennen wir Ihnen ansonsten auch nominierte Projekte aus Ihrer Region oder Ihren Themenfeldern.

Über den Deutschen Engagementpreis

Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Nominiert werden können alljährlich Preisträger:innen anderer Engagementpreise in Deutschland. Der Deutsche Engagementpreis würdigt das freiwillige Engagement von Menschen in unserem Land und all jene, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen unterstützen. Ziel ist es, die Anerkennungskultur in Deutschland zu stärken und mehr Menschen für freiwilliges Engagement zu begeistern. 
Initiator und Träger des seit 2009 vergebenen Deutschen Engagementpreises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Expert:innen und Wissenschaftler:innen. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Deutsche Fernsehlotterie und die Deutsche Bahn Stiftung.

Jetzt vormerken: Live-Stream der Preisverleihung mit Bekanntgabe aller Preisträger:innen am 2. Dezember, 18 Uhr auf www.deutscher-engagementpreis.de/preisverleihung2021.

(Quelle: Deutscher Engagementpreis)


  • Die Pokale des Deutschen Engagementpreises aus dem letzte Jahr; Foto: Deutscher Engagementpreis
    Die Pokale des Deutschen Engagementpreises aus dem letzte Jahr; Foto: Deutscher Engagementpreis

News Suchergebnisse

Erstes Arbeitsreffen des Leitungsteams
Trotz aller Unwägbarkeiten in den kommenden Monaten: Das Organisationsteam des DOJL Peking 2022 ist…
22.11.2021
Kein Deutsches Olympisches Jugendlager in Beijing2022
Auch bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking wird es vor Ort kein Deutsches Olympisches…
15.10.2021
Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende
Was bleibt, sind einzigartige Erinnerungen für die Teilnehmenden und das Leitungsteam, trotz der…
13.08.2021
DOJL 2020 - Einzigartig in jeder Hinsicht
Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende. Was bleibt, sind einzigartige Erinnerungen für…
09.08.2021
Tage 7 und 8: Stand-Up Paddling, Silber-Regen, Karaoke…
Nachhaltigkeit als Thema der Olympischen Spiele
06.08.2021
Tage 5 und 6: Digitaler Austausch und die Olympische…
Das Olympische Jugendlager ist im vollen Gange! Nach bereits vier ereignisreichen Tagen startete am…
04.08.2021
Tage 3 und 4: Japan-Stimmung und Empfang des Team D
Die japanische Kultur kennenlernen? Das geht nicht nur vor Ort in Tokio sondern auch in Frankfurt!…
02.08.2021
DOJL 2020 - Tag 2: Was ist eigentlich dieses Olympia?
Nach der Anreise und dem Kennenlernen am ersten Tag, starteten wir am zweiten Tag im Deutschen…
31.07.2021
Deutsches Olympisches Jugendlager startet in Frankfurt
Am heutigen Donnerstag, 29. Juli, startet das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) 2020 in…
29.07.2021
Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020
43 Teilnehmer*innen des Deutschen Olympischen Jugendlagers (DOJL) trafen sich vom 28. bis 30. Mai…
05.07.2021
Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022
Junge Nachwuchsleistungssportler*innen und ehrenamtlich Engagierte können sich bis 8. August 2021…
02.06.2021
Nach Zuschauer-Entscheidung: Alternative für…
Umsetzung einer hybriden Veranstaltung für die ausgewählten Teilnehmer*innen des Deutschen…
01.04.2021
Digitaler Startschuss für das DOJL 2021
Teilnehmer*innen des Olympischen Jugendlagers in Tokio kamen am 15. Dezember 2020 bei einem ersten…
25.01.2021
Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben
Das bilaterale Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) mit je 50 deutschen und japanischen…
28.07.2020
Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben
Analog zu den Olympischen Spielen wird auch das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) in das Jahr…
31.03.2020
Tokio 2020 hautnah erleben
Zu den Olympischen Spielen in Tokio vom 24. Juli bis 9. August 2020 wird es auch wieder ein…
22.08.2019
Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020
Bewirb dich für eine Position im Leitungsteam für das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 in Tokio!
19.06.2019
DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea
Im hochsommerlichen Frankfurt erlebte das Deutsche Olympische Jugendlager (DOJL) gestern eine…
26.07.2018
DOJL: Wiedersehen in Nürnberg
31 Teilnehmende und neun Betreuer des Deutschen Olympischen Jugendlagers von PyeongChang trafen sich…
29.05.2018
DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea
Das Deutsche Olympische Jugendlager 2018 ist zu Ende gegangen. Vergangene Woche verabschiedeten sich…
26.02.2018
Datum News
22.11.2021 Erstes Arbeitsreffen des Leitungsteams Weiterlesen
15.10.2021 Kein Deutsches Olympisches Jugendlager in Beijing2022 Weiterlesen
13.08.2021 Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende Weiterlesen
09.08.2021 DOJL 2020 - Einzigartig in jeder Hinsicht Weiterlesen
06.08.2021 Tage 7 und 8: Stand-Up Paddling, Silber-Regen, Karaoke und ein emotionales „Bis Bald!“ Weiterlesen
04.08.2021 Tage 5 und 6: Digitaler Austausch und die Olympische Medienwelt Weiterlesen
02.08.2021 Tage 3 und 4: Japan-Stimmung und Empfang des Team D Weiterlesen
31.07.2021 DOJL 2020 - Tag 2: Was ist eigentlich dieses Olympia? Weiterlesen
29.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager startet in Frankfurt Weiterlesen
05.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
02.06.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022 Weiterlesen
01.04.2021 Nach Zuschauer-Entscheidung: Alternative für Jugendlager geplant Weiterlesen
25.01.2021 Digitaler Startschuss für das DOJL 2021 Weiterlesen
28.07.2020 Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben Weiterlesen
31.03.2020 Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben Weiterlesen
22.08.2019 Tokio 2020 hautnah erleben Weiterlesen
19.06.2019 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
26.07.2018 DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea Weiterlesen
29.05.2018 DOJL: Wiedersehen in Nürnberg Weiterlesen
26.02.2018 DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea Weiterlesen