Barrierefrei über Nacht

LSB-Niedersachsen macht Quantensprung bei digitaler Barrierefreiheit – alle Vereine und Verbände können profitieren

Entertaste mit dem Logo der Assistenz-Software "Eye-able"
Foto: pixabay/Montage

Der LandesSportBund Niedersachsen macht seine Homepage und die Internetseiten vieler Vereine, Fachverbände und Sportbünde quasi über Nacht barrierefreier. Grund dafür ist die Assistenz-Software „Eye-able“. Diese wurde jetzt auf die LSB-Seite integriert und hilft vielen Menschen mit Behinderungen, sich besser auf der Seite zurechtzufinden. Eye able ermöglicht es allen Nutzerinnen und Nutzern, die Seite nach den eigenen Bedürfnissen anzupassen.

Ein Beispiel: Ein Mensch mit Sehbehinderungen kann die Schriftgröße der Texte vergrößern, Menschen, die eine Maus nicht bedienen können, steuern die Seite Dank der Assistenzsoftware komplett über die Tastatur, Menschen mit Farbschwäche können die Farbgestaltung individuell anpassen, Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen können Bilder ausblenden oder Texte für eine bessere Lesbarkeit anpassen. 

Insgesamt stehen mehr als 25 verschiedenen Funktionen für eine bessere Zugänglichkeit zur Verfügung. Für den LSB-Vorstandsvorsitzenden Reinhard Rawe ist eye able der nächste logische Schritt auf dem Weg zu mehr Barrierefreiheit im niedersächsischen Sport: “Wir haben mit der Verabschiedung des Masterplans Inklusion im niedersächsischen Sport im Jahr 2020 ganz bewusst auch das Thema Barrierefreiheit in den Fokus genommen“, so Rawe. „Und Barrierefreiheit bezieht sich natürlich nicht nur auf den baulichen Bereich sondern muss in all seinen Facetten mitgedacht werden. Ein moderner Sportverband wie der LSB hat auch in Sachen digitaler Barrierefreiheit eine Vorbildfunktion und wir sind froh, dass unsere Strukturen daran partizipieren können.“    

Und tatsächlich können alle im LSB organisierten Sportbünde, Landesfachverbände und Vereine den LSB auf dem Weg zu mehr digitaler Barrierefreiheit begleiten. Der LSB hat mit dem Unternehmen eye able, das die Assistenzsoftware betreibt, einen entsprechenden Vertrag geschlossen. Das heißt ganz konkret. Wer Mitglied im LSB ist, kann die Assistenzsoftware kostenlos auf seine Homepage einbinden. Und das geht nach Angaben der Betreiber-Firma ganz einfach und soll nicht länger als zehn Minuten dauern. Nicht nur Menschen mit Behinderungen werden die vielen Internetseiten mit weniger Barrieren sicherlich zu schätzen wissen.

Hinweis:

Für den Download der Software wird ein Passwort benötigt. Dieses können Sie über Anke Günster (aguenster(at)lsb-niedersachsen.de) oder Jaak Beil (jbeil(at)lsb-niedersachsen.de) beziehen.

Quelle: LSB Niedersachsen
 


  • Entertaste mit dem Logo der Assistenz-Software "Eye-able"
    Entertaste mit dem Logo der Assistenz-Software "Eye-able"

News Suchergebnisse

Das DOJL zuhause bei Team Deutschland
Am vierten Wettkampftag waren die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers erneut im…
14.02.2018
DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland
Nach einem Tag mit Kulturprogramm in Seoul kehrten die Jugendlichen des DOJL an die Wettkampfstätten…
13.02.2018
Goldjubel beim DOJL
Adidas begrüßte das Deutsche Olympische Jugendlager im Deutschen Haus. Dabei tauschten sich die…
11.02.2018
Das Olympische Feuer brennt!
Seit gestern Abend sind die Olympischen Winterspiele in PyeongChang eröffnet. So stand auch der…
10.02.2018
DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender am Samstag, den 10. Februar…
10.02.2018
Korea für Anfänger – Der erste Tag im DOJL
Interkultureller Austausch sowie das Kennenlernen der koreanischen Kultur und Gesellschaft waren die…
09.02.2018
Die Olympischen Jugendspiele finden vom  4. bis 22. Oktober 2018 in Buenos Aires (Argentinien) statt. Foto: dsj
Ausschreibung zum dsj academy camp 2018 in Buenos Aires…
Junge Engagierte können sich ab sofort für das Highlight der Deutschen Sportjugend (dsj) anlässlich…
08.02.2018
Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Olympischen Jugendlagers mit ihren Betreuern in Südkorea. Foto: DOJL
Das Deutsche Olympische Jugendlager hebt ab nach Korea
Nach Monaten der Vorfreude sind 40 Jugendlichen und das zehnköpfige Betreuerteam des Deutschen…
07.02.2018
Im Team Deutschland-Outfit nach Korea
Das Deutsche Olympische Jugendlager erhält in München die offizielle Einkleidung und fliegt so gut…
22.01.2018
Startschuss für das DOJL
40 Jugendliche blicken voller Begeisterung auf die Olympischen Spiele in PyeongChang. Mit dem…
13.11.2017
DOJL 2018: Betreuerteam ist bereit
Für die Betreuerinnen und Betreuer fiel Ende Oktober der Startschuss für das Deutsche Olympische…
23.10.2017
Datum News
05.09.2022 Faszination für das Olympische Jugendlager auch nach 34 Jahren ungebrochen Weiterlesen
25.05.2022 Wiedersehen in München Weiterlesen
18.02.2022 Viele tolle Momente trotz eines verkürzten Jugendlagers Weiterlesen
18.02.2022 Von Wushu über eine Olympiasiegerin bis Human Rights Watch Weiterlesen
10.02.2022 Virtuelle Fortführung: Digitales Programm des DOJL Weiterlesen
09.02.2022 Ende des Jugendlagers in Bischofsgrün - Fortführung in digitaler Form Weiterlesen
08.02.2022 DOJL 2022: Programm am Dienstag 8. Februar Weiterlesen
07.02.2022 DOJL 2022: Programm am Montag 7. Februar Weiterlesen
06.02.2022 DOJL: Treffen mit DOSB-Präsidiumsmitgliedern Weiterlesen
06.02.2022 DOJL 2022: Programm am Sonntag 6. Februar Weiterlesen
03.02.2022 DOJL 2022: Programm am Samstag 5. Februar Weiterlesen
03.02.2022 DOJL 2022: Programm am Freitag 4. Februar Weiterlesen
03.02.2022 DOJL 2022: Programm am Donnerstag 3. Februar Weiterlesen
02.02.2022 Bayern statt Peking Weiterlesen
21.12.2021 DOJL 2022: Die Vorbereitung geht in die heiße Phase Weiterlesen
07.12.2021 DOJL 2022: Der Veranstaltungsort steht fest  Weiterlesen
22.11.2021 Erstes Arbeitsreffen des Leitungsteams Weiterlesen
15.10.2021 Kein Deutsches Olympisches Jugendlager in Beijing2022 Weiterlesen
13.08.2021 Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende Weiterlesen
09.08.2021 DOJL 2020 - Einzigartig in jeder Hinsicht Weiterlesen