#BeInclusive Sport Awards 2021 der EU

Die #BeInclusive Sport Awards der Europäischen Union, mit denen erfolgreiche Inklusion durch Sport gewürdigt wird, werden 2021 wieder verliehen.

Nominierungen für die BeInclusive Sport Awards 2021 sind noch bis 21. Oktober möglich. Foto: Europäische Kommission
Nominierungen für die BeInclusive Sport Awards 2021 sind noch bis 21. Oktober möglich. Foto: Europäische Kommission

Die Regeln für den Wettbewerb #BeInclusive Sport Awards 2021 sind nun veröffentlicht, und Nominierungen sind ab sofort möglich.

Mit einem Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro für die Erst-, Zweit- und Drittplatzierten in jeder Kategorie werden die Gewinner und Finalisten ausgewählt, um andere Organisationen und Einzelpersonen in ganz Europa zu inspirieren.

Die Projektarten, die für die #BeInclusive-Preise nominiert werden können, involvieren in der Regel:

  • benachteiligte, ausgegrenzte oder unterprivilegierte Gruppen, wie z. B. Personen mit schwierigem sozialem, wirtschaftlichem oder Bildungshintergrund
  • Menschen mit einer Behinderung und/oder gesundheitlichen Problemen
  • Menschen mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund wie Migrant*innen, Flüchtlinge, ethnische Minderheiten oder Menschen, die mit geografischen Barrieren leben, und andere.

Die Gewinner werden im Rahmen einer feierlichen Zeremonie bekannt gegeben und mit ihren Preisen ausgezeichnet. Zu den drei Preiskategorien gehören:

  1. Barrieren brechen

In dieser Kategorie werden Projekte ausgezeichnet, die sich durch die Überwindung von Hindernissen für die Teilnahme auszeichnen.

  1. Vielfalt zelebrieren

Für Sportprojekte, die Toleranz demonstrieren, mit positiven Beispielen für unterschiedliche Menschen, Gruppen und Kooperationen, die die Vorteile des gegenseitigen Verständnisses hervorheben

  1. Den Wandel inspirieren

Mit dieser Preiskategorie werden Projekte ausgezeichnet, die inspirierend wirken, indem sie positive Geschichten über die Stärkung der Selbstbestimmung erzählen und beispielhafte Vorbilder aus benachteiligten Gruppen zeigen, die sich für den Wandel einsetzen.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Portal der Europäischen Kommission für Förder- und Ausschreibungsmöglichkeiten (Funding & Tender Opportunities Portal, F&TP).

Einsendeschluss für die Beiträge ist der 21. Oktober 2021.

In den Jahren 2018 & 2019 waren auch deutsche Projekte unter den Gewinnern, wie z.B. das Projekt „Rocking Inclusion!“ des Münchener Vereins “Ich will da rauf!”.

Information der EU Kommission

(Quelle: EOC EU-Büro/DOSB)


  • Nominierungen für die BeInclusive Sport Awards 2021 sind noch bis 21. Oktober möglich. Foto: Europäische Kommission
    Junge im Tor wehrt einen Ball ab; Logo des BeInclusive Sport Awards Foto: Europäische Kommission

News Suchergebnisse

DOJL lässt deutsche Adler fliegen
Zum letzten Mal besuchten die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers die…
19.02.2018
DOJL: Die Teilnehmenden berichten
Im Erlebnisbericht blicken die Teilnehmenden auf die vergangenen Tage in Südkorea zurück. Sie…
18.02.2018
Ein Tag rund um Korea
Am siebten Tag des Deutschen Olympischen Jugendlagers erhielten die Teilnehmenden eine Einführung in…
15.02.2018
Das DOJL zuhause bei Team Deutschland
Am vierten Wettkampftag waren die Teilnehmenden des Deutschen Olympischen Jugendlagers erneut im…
14.02.2018
DOJL erneut Glücksbringer für Team Deutschland
Nach einem Tag mit Kulturprogramm in Seoul kehrten die Jugendlichen des DOJL an die Wettkampfstätten…
13.02.2018
Goldjubel beim DOJL
Adidas begrüßte das Deutsche Olympische Jugendlager im Deutschen Haus. Dabei tauschten sich die…
11.02.2018
Das Olympische Feuer brennt!
Seit gestern Abend sind die Olympischen Winterspiele in PyeongChang eröffnet. So stand auch der…
10.02.2018
DOJL trifft Bundespräsident Steinmeier
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender am Samstag, den 10. Februar…
10.02.2018
Korea für Anfänger – Der erste Tag im DOJL
Interkultureller Austausch sowie das Kennenlernen der koreanischen Kultur und Gesellschaft waren die…
09.02.2018
Die Olympischen Jugendspiele finden vom  4. bis 22. Oktober 2018 in Buenos Aires (Argentinien) statt. Foto: dsj
Ausschreibung zum dsj academy camp 2018 in Buenos Aires…
Junge Engagierte können sich ab sofort für das Highlight der Deutschen Sportjugend (dsj) anlässlich…
08.02.2018
Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Olympischen Jugendlagers mit ihren Betreuern in Südkorea. Foto: DOJL
Das Deutsche Olympische Jugendlager hebt ab nach Korea
Nach Monaten der Vorfreude sind 40 Jugendlichen und das zehnköpfige Betreuerteam des Deutschen…
07.02.2018
Im Team Deutschland-Outfit nach Korea
Das Deutsche Olympische Jugendlager erhält in München die offizielle Einkleidung und fliegt so gut…
22.01.2018
Startschuss für das DOJL
40 Jugendliche blicken voller Begeisterung auf die Olympischen Spiele in PyeongChang. Mit dem…
13.11.2017
DOJL 2018: Betreuerteam ist bereit
Für die Betreuerinnen und Betreuer fiel Ende Oktober der Startschuss für das Deutsche Olympische…
23.10.2017
Datum News
15.10.2021 Kein Deutsches Olympisches Jugendlager in Beijing2022 Weiterlesen
13.08.2021 Das Deutsche Olympische Jugendlager 2020 ist zu Ende Weiterlesen
09.08.2021 DOJL 2020 - Einzigartig in jeder Hinsicht Weiterlesen
06.08.2021 Tage 7 und 8: Stand-Up Paddling, Silber-Regen, Karaoke und ein emotionales „Bis Bald!“ Weiterlesen
04.08.2021 Tage 5 und 6: Digitaler Austausch und die Olympische Medienwelt Weiterlesen
02.08.2021 Tage 3 und 4: Japan-Stimmung und Empfang des Team D Weiterlesen
31.07.2021 DOJL 2020 - Tag 2: Was ist eigentlich dieses Olympia? Weiterlesen
29.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager startet in Frankfurt Weiterlesen
05.07.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
02.06.2021 Deutsches Olympisches Jugendlager Peking 2022 Weiterlesen
01.04.2021 Nach Zuschauer-Entscheidung: Alternative für Jugendlager geplant Weiterlesen
25.01.2021 Digitaler Startschuss für das DOJL 2021 Weiterlesen
28.07.2020 Vereinbarung für Jugendlager in Tokio unterschrieben Weiterlesen
31.03.2020 Olympisches Jugendlager auf 2021 verschoben Weiterlesen
22.08.2019 Tokio 2020 hautnah erleben Weiterlesen
19.06.2019 Deutsches Olympisches Jugendlager Tokio 2020 Weiterlesen
26.07.2018 DOJL schlägt nachhaltige Brücken nach Korea Weiterlesen
29.05.2018 DOJL: Wiedersehen in Nürnberg Weiterlesen
26.02.2018 DOJL: Eine unvergessliche Zeit in Südkorea Weiterlesen
20.02.2018 DOJL: Grenzerfahrung in Korea Weiterlesen